Frühjahrsprogramm

Alle Vorstellungen im Überblick

Frühjahrsprogramm

Samstag, 09.03.2019
20 Uhr
Catherine le Ray

“von Paris nach Göttingen – es war einmal ein schwarzes Klavier …”

Eine musikalische Reise von Paris über Brüssel nach Göttingen, mit den Chansons der französichen Ikone  Barbara (Monique Cerf) und von ihr gesungenem Liedgut von Piaf, Gréco, Brel, Moustaki aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Inszeniert, gesungen und erzählt von Catherine Le Ray, basierend auf der Autobiographie Barbaras, der neben Piaf und Gréco grössten Kultsängerin Frankreichs. Barbara  (jüdische Abstammung) schrieb unter anderem den Titel "Göttingen" zur Versöhnung zwischen Frankreich und Deutschland. Ihre Chansons, zum Teil genial von Walter Brandin ins Deutsche übersetzt, werden von Catherine Le Ray in beiden Sprachen interpretiert.

Chanson-Abend
€ 15,-