Herbst 2010

Programm Herbst 2010

Samstag, 09.10.2010
20 Uhr
The Tears and Drops Chicago-Blues Band

Nothing but Blues!

Die Band “Tears and Drops” spielt den Blues so, wie wir ihn alle mögen: mit Gefühl, Kraft und einem satten Sound. Dominierend dabei ist der Sänger und Gitarrist Michael Kusche. Er singt nicht nur den Blues, seine Stimme ist der Blues. Und diese Stimme harmoniert ausgesprochen gut mit dem Rest der Combo: mit dem Pianisten Big ‚Blackhat’ Helmer, dem Bassisten Betram Höfler, dem Drummer Andy Weidner und Herbert Bruchner (Saxophon).

„Wir spielen Blues, weil er uns Gefühle und Stimmungen ausdrücken lässt, für die es kaum Worte gibt. Wir spielen den Blues, weil er die Sprache der Seele ist“ - dieses Zitat lässt sich bei „Tears and Drops“ erst live so richtig nachempfinden.

15 €