Herbstprogramm

Alle Vorstellungen im Überblick

Herbstprogramm

Freitag, 09.11.2018
20 Uhr
Paula Quast

„… sie sprechen von mir nur leise.“ (Mascha Kaléko)

„… sie sprechen von mir nur leise“ ist der Titel eines lyrisch-musikalischen Portraits, das die Schauspielerin Paula Quast und der Musiker Henry Altmann als Hommage an die Literatin Mascha Kaléko erschaffen haben. Die jüdische Dichterin Mascha Kaléko gilt als eine der bedeutendsten Lyrikerinnen des 20. Jahrhundert. Die Verse Kalékos handeln von alltäglichen Dingen wie Abschied und Einsamkeit, Sehnsucht und Traurigkeit, Freundschaft und Liebe und der Suche nach dem Glück. Mit ihrem lyrisch-musikalischen Portrait haben die beiden Künstler ein neues Genre geschaffen, das zwischen Rezitation und Schauspiel angesiedelt werden muss. Paula Quast interpretiert Kalékos Poesie mit warmer, oft sehnsuchtsvoller Stimme, die das Herz aufgehen lässt. Quast rezitiert nicht Kaléko. Quast lebt Kaléko. Henry Altmann begleitet und umspielt die Texte mit seinen Kompositionen, die die Ironie und die Melancholie der Lyrikerin zusätzlich hörbar werden lassen. Ein fesselnder Abend, der in kein gängiges Klischee passt.

lyrisch-musikalisches Portrait
€ 15,-