Frühjahrsprogramm

Alle Vorstellungen im Überblick

Frühjahrsprogramm

Samstag, 26.01.2019
20 Uhr
Carmela De Feo

„Die Schablone, in der ich wohne“

Einen Abend mit dieser Frau vergisst man nicht so schnell: Carmela De Feo alias La Signora. Wer angesichts ihres italienischen Namens Grazie und Schick erwartet, wird überrascht. Denn die im Ruhrpott geborene Tochter italienischer Eltern mischt herben Charme mit südländischem Stolz und zeigt so eine mehr als dominante Ader im Umgang mit ihrem Publikum. Mit der Grazie neapolitanischer Eseltreiber tanzt sich La Signora durch ihr neues Programm auf der verzweifelten Suche nach dem Unsinn ihres Lebens! Steter Begleiter auf der Bühne ist ihr Akkordeon, das sie mit einer Virtuosität beherrscht, die ihresgleichen sucht. Die Callas des Akkordeons lädt ein zu einem Abend, an dem Herzen gebrochen, Seelen verkauft und Gefühle täuscht echt imitiert werden. La Signora ist anrüchig und schlüpfrig, bösartig und verrückt, vor allem aber ungeheuer komisch. Ein Wirbelwind mit Wortwitz, Stimme, Tanz und Comedy. „Von Null auf 100 braucht diese Frau handgestoppt 3,5 Sekunden…..Für den Zuschauer bedeutet das: Zurücklehnen, abschalten, mitlachen.“ (Süddeutsche Zeitung)

Kabarett
€ 15,-