Herbstprogramm

Alle Vorstellungen im Überblick
Samstag, 16.12.2017
20 Uhr
Junges Kabarett

Nektarios Vlachopoulos

„Ein Artikulations-Akrobat, schnell, superschnell, jeden Augenblick überraschend, intelligent, komisch, ein Sprachkünstler…“ formuliert Klaus Weinzierl in seiner Laudatio für den Gewinner des „Kabarett Kaktus 2016“. Der ehemalige Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund hat als Slam-Poet über 800 Auftritte zwischen Zürich und Flensburg absolviert. So gewann er unter anderem 2011 das große Finale der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaft. In seinem inzwischen mehrfach preisgekrönten 1. Kabarettprogramm verquirlt nun Nektarios das Beste aus acht Jahren Bühnenerfahrung mit vergnüglichen Alltagsgeschichten, pointierten Improvisationen und gesalzener Gesellschaftskritik.

„Niemand weiß, wie man mich schreibt!“
€ 15,-